Galerie

Ein ganz besonderes Erlebnis für die Mantrailinggruppe: Trailen im Landschaftspark Duisburg am 28. September. Trotz der großen Ablenkung haben das alle Hunde toll gemacht! Ein besonderer Dank gilt den Trainern Stephan und Gudrun: Für die Idee, die Vorbereitung, die Erkundung – und die rund 17 km, die die beiden in unserer Begleitung laufen mussten…!

——————————————————————————————————————–

Und wieder eine Begleithundprüfung geschafft! Immerhin 5 von insgesamt 6 Teams konnten am 7. September auf unserem Vereinsgelände unter Beweis stellen, dass ihr Hund den sog. „Grundgehorsam“ beherrscht. Mit Stolz und vor allem Erleichterung konnten sie am Ende eines aufregenden Tages von Lutz (links im Bild) die Urkunde und eine Medaille in Empfang nehmen. Auf geht’s in eine spannende Turnierkarriere! Und für die Durchgefallene gilt: Einmal ist kein Mal!

Ein besonderer Dank gilt dem überaus fairen und sympathischen Leistungsrichter Daniel Jannet (rechts im Bild) – der sehr gut einzuschätzen wusste, dass manch ein Fehler der Nervosität geschuldet war…

—————————-

Sylvesterwanderung  31.12. 2018:

Das „Vorher-Foto“ zeigt die Teilnehmer bester Stimmung – und die Hunde noch sauber! Letzteres sollte sich jedoch noch dramatisch ändern….!
Die gute Stimmung blieb allerdings bis zu Schluss erhalten – auch dank des Gebäcks und des Glühweins: Danke an die Spender! Und die Vierbeiner wurden vor der Knallerei nochmal so richtig ausgelastet!
Danke für die Organisation an die (noch leicht kränkelnde!) Birte – und Stephan für die Führung!

Weihnachtsfeier am 8. Dezember 2018

Dank der langfristigen Planung und des fleißigen „Klinkenputzens“ des Festkommittées Sabine, Jutta, Elke und Beatrix unter der bewährten Leitung von Gudrun (s. Foto)

erneut ein Abend, an dem alle nach Bingo und Verlosung reich beschenkt und zufrieden nach Hause gehen durften. Dank der schon obligatorischen Programmpunkte mit der etwas anderen Weihnachtsgeschichte von Stephan

sowie einer lustigen Radioreportage, bei der sich Birte, Axel und Lutz als Reporter verschiedener Sender zur Freude aller zum Narren machen mussten,

ein rundum harmonischer, gelungener Abend, zu dem auch das reichhaltige Buffet des „Meat and More“ beigetragen hat.

Alle Mitgliedern, die nicht dabei sein konnten, sollten die Eindrücke ermuntern, sich den Termin für die Weihnachtsfeier 2019 schon jetzt im Kalender zu vermerken!

(LHK 01/01/19)

Erste Hilfe am Hund am 23. November

Wieder einmal ein interessanter, lehrreicher Themenstammtisch bei den Flinken Pfoten!

Frau Dr. med. vet. Sabine Helmes hat es  erneut verstanden, das Thema 1. Hilfe am Hund wieder einmal spannend, kompetent und symphatisch, aber auch humorvoll an die vielen interessierten Teilnehmer aus dem Verein und an die externen Gäste zu vermitteln! Neben all dem, was in einem Hundeleben so an Krankheiten und Verletzungen passieren kann, hat sie uns Symptome und notwendige, erste Maßnahmen durch die Hundeführer anschaulich geschildert. Nach der Theorie durften sich die Zuhörer dann an einem Pfotenverband an den beiden geduldigen Australian Cattle Dogs der Ärztin versuchen – und waren dabei auch mehr oder weniger erfolgreich….

Bei den vielen Neuzugängen im Verein werden wir den Abend sicherlich noch einmal in 2019 wiederholen!

(LHK 28/11/18)

Wir gratulieren unseren Teams zur bestandenen Begleithundprüfung

Auch wenn die Nerven blank lagen, haben sowohl Mensch als auch Hund den Gehorsamsteil wie auch die Übungen im Straßenteil mit Bravour gemeistert. Die Teams haben nun die Möglichkeit, unter anderem an Agililty- oder THS-Turnieren zu starten, dafür wünschen wir Ihnen jetzt schon viel Erfolg!

Bedanken möchten wir uns bei allen Beteiligten und Helfern, die wieder einen reibungslosen Ablauf garantiert haben – und nicht zuletzt bei Stephan Schega, dem Präsidenten des DVG Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz und zugleich Leistungsrichter, der am Samstag wieder einmal gezeigt hat, dass im Mittelpunkt der Prüfung nicht der „gedrillte“ Hund steht, sondern es vielmehr auf ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund ankommt.