News

Erste Hilfe am Hund am 23. November

Wieder einmal ein interessanter, lehrreicher Themenstammtisch bei den Flinken Pfoten!

Frau Dr. med. vet. Sabine Helmes hat es  erneut verstanden, das Thema 1. Hilfe am Hund wieder einmal spannend, kompetent und symphatisch, aber auch humorvoll an die vielen interessierten Teilnehmer aus dem Verein und an die externen Gäste zu vermitteln! Neben all dem, was in einem Hundeleben so an Krankheiten und Verletzungen passieren kann, hat sie uns Symptome und notwendige, erste Maßnahmen durch die Hundeführer anschaulich geschildert. Nach der Theorie durften sich die Zuhörer dann an einem Pfotenverband an den beiden geduldigen Australian Cattle Dogs der Ärztin versuchen – und waren dabei auch mehr oder weniger erfolgreich….

Bei den vielen Neuzugängen im Verein werden wir den Abend sicherlich noch einmal in 2019 wiederholen!

(LHK 28/11)

 

 

Wir gratulieren unseren Teams zur bestandenen Begleithundprüfung

 

Auch wenn die Nerven blank lagen, haben sowohl Mensch als auch Hund den Gehorsamsteil wie auch die Übungen im Straßenteil mit Bravour gemeistert. Die Teams haben nun die Möglichkeit, unter anderem an Agililty- oder THS-Turnieren zu starten, dafür wünschen wir Ihnen jetzt schon viel Erfolg!

Bedanken möchten wir uns bei allen Beteiligten und Helfern, die wieder einen reibungslosen Ablauf garantiert haben – und nicht zuletzt bei Stephan Schega, dem Präsidenten des DVG Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz und zugleich Leistungsrichter, der am Samstag wieder einmal gezeigt hat, dass im Mittelpunkt der Prüfung nicht der „gedrillte“ Hund steht, sondern es vielmehr auf ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund ankommt.